Wandern in Tirol

Für viele Wanderfreunde ist Tirol das Wanderland schlecht hin, doch sollte dabei unbedingt auf eine geeignete Ausrüstung und vor allem Kondition geachtet werden. Neben passenden festen Schuhen sollte der Wanderer vor allem auf alpinen Strecken auch die geeigneten Gerätschaften zum sichern bei sich führen. Dies alles soll aber nicht die Gäste abschrecken, die sich unter Wandern vor allem einen schönen langen und gemütlichen Spaziergang vorstellen, bei dem sie nach Möglichkeit auch ihren Hund mitnehmen und in den verschiedenen Hütten zu einer ausgiebigen Rast auf einer Alm einkehren können. Dies ist in Tirol nämlich genauso möglich, wie der ausgiebige Trekk oder als anderes Extrem, der Familienurlaub, in dem das Kind vielleicht noch im Kinderwagen „mitwandert“.

Wanderwege, Fern- und Weitwanderwege

Wie oben bereits angedeutet, bietet Tirol für jeden Geschmack die richtigen Wanderwege. Seien es nun ganz kurze Touren mit einer Gehzeit von weniger als ein bis zwei Stunden oder Weitwanderwege, mit denen man vom Anfang bis zum Ziel mehrere Tage beschäftigt ist – in Tirol kann wirklich jeder nach seinem eigenen Geschmack wandern gehen.

Für kurze Touren bietet sich die Gegend in Osttirol genauso an, wie die Achenseeregion oder das Umland von Innsbruck. Hier findet der Gast ruhige Almen und gut bewirtschaftete Hütten genauso vor, wie Berghütten mit Bergsteigerlagern für eine einzige Nacht. Interessant sind auch die zahlreichen Klammen in Ost- und Nordtirol, in denen man aber gerade bei kühlerer Witterung auch regenfeste Kleidung und vor allem rutschfeste Schuhe tragen sollte. Eine Empfehlung ist hier unter anderem die Galitzenklamm bei Lienz oder die Prosseggklamm bei Matrei (beide in Osttirol).

Bekannte Fernwanderwege

Von den Fernwanderwegen dürfte auch hier wieder der Jakobsweg der bekannteste sein. Aber auch der Adlerweg, der als Weitwanderweg durch ganz Tirol führt, ist eine gute Empfehlung. Er kann ebenfalls auch in Teilstrecken begangen werden, so dass man abends wieder im Hotel sein kann. Wer über eine sehr gute Kondition verfügt, darf sich auch den Zentralalpenweg zutrauen, auf dem man sogar bis nach Liechtenstein kommt.

Tipps: Urlaub in Tirol